Skip to main content

Detailansicht

Auf- und Abstieg zum Winteranfang

Vierteljährliche Überprüfung der Zusammensetzung der Indizes: innogy SE und Uniper SE steigen zum 19.12. in den MDAX auf - und verdrängen RHÖN-KLINIKUM AG und DMG MORI AG in den SDAX und damit Leifheit AG und Ferratum Oyj aus dem SDAX. Auch im TecDAX gibt es eine Änderung.

Die deutsche Börse überprüft vierteljährlich die Zusammensetzung ihrer Indizes, und setzt diese dann  jeweils (etwa) zum kalendarischen Beginn einer neuen Jahreszeit um. Am 5.12. hat der Algorithmus ausgespuckt:  innogy SE und Uniper SE werden zum 19.12 in den MDAX aufgenommen, RHÖN-KLINIKUM AG und DMG MORI AG steigen deshalb in den SDAX ab und verdrängen dort Leifheit AG (die nach einem Vierteljahr im SDAX wieder absteigt) und Ferratum Oyj. Im TecDAX ersetzt die MediGene AG den Absteiger AIXTRON SE. 

 

Den folgenden Text finden Sie auch auf www.dax-indices.com:

 

Die Deutsche Börse hat am Montag Veränderungen in ihren Aktienindizes mit Wirkung zum 19. Dezember 2016 bekannt gegeben. Die Aktien der innogy SE und Uniper SE werden in den MDAX-Index aufgenommen. Sie ersetzen dort die Aktien der RHÖN-KLINIKUM AG und DMG MORI AG. Die Aufnahme von innogy SE und Uniper SE erfolgte nach der Fast-Entry-Regel, beide Aktien qualifizieren sich hinsichtlich ihrer Marktkapitalisierung und ihres Orderbuchumsatzes für eine Aufnahme in den MDAX-Index. 

Im SDAX-Index ergeben sich dadurch folgende Änderungen: Die Aktien der RHÖN-KLINIKUM AG und DMG MORI AG werden in den Index aufgenommen und ersetzen dort die Aktien der Leifheit AG und Ferratum Oyj. 

In TecDAX wird die Aktie der MediGene AG aufgenommen, die Aktie der AIXTRON SE verlässt den Index aufgrund der Fast-Exit-Regel, da AIXTRON SE hinsichtlich der Marktkapitalisierung die Kriterien für einen Verbleib im TecDAX-Index nicht mehr erfüllt.

Im DAX-Index ergeben sich keine Änderungen.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutsche Börse AG ist der 3. März 2017.

DAX, MDAX, SDAX und TecDAX sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.